Heldenmarkt Berlin 2018

Heldenmarkt Berlin 2018

Vorletzten Samstag, am 17. November, war ich auf dem Heldenmarkt in Berlin. Auf dem Heldenmarkt kann man sich über alle möglichen nachhaltigen Themen informieren, durchprobieren und einkaufen – in den Bereichen Lebensmittel & Genuss, Textilien & Kosmetik, Wohnen & Lifestyle, Reisen & Mobilität, Finanzen & Versicherungen und mehr.

Der Heldenmarkt ist wohl “das größte temporäre Warenhaus für Nachhaltigkeit”, das zudem ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Experten-Vorträgen, Ausstellungen und Workshops im Sortiment hat. Im Lieferumfang enthalten: Jede Menge neue Impulse für eine nachhaltige(re) Lebensweise! (© Heldenmarkt)


Der Heldenmarkt ist jedes Jahr in ein paar deutschen Großstädten vertreten. Neben Berlin auch in Hamburg, München, Stuttgart und Nürnberg.

Ich war am Samstag zum ersten Mal auf dem Heldenmarkt und mir hat’s sehr gut gefallen. Die meisten Verkäufer an den Ständen waren sehr nett und haben mit großer Leidenschaft über ihre nachhaltigen Projekte u.a. aus den Bereichen Mode, Lebensmitteln, Lifestyle oder Kosmetik gesprochen. Bei vielen Ständen gab’s zudem kleine Kostproben zum probieren bzw. ausprobieren.

Auf dem Heldenmarkt habe ich mich auch mit Nicole Jäckle von Supermarché Berlin und Hirschkind für mein erstes live-vor-Ort und-vor-der-Kamera-Interview getroffen. 🙂 Ich bin noch dabei, das Video zu bearbeiten, es wird aber demnächst online kommen. Seid gespannt! 🙂

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply