Kollektion Mode Nachtwäsche Ringella

Ringellas neue Kollektion SOLO per-me

Ringella, das deutsche Nachtwäsche Label aus Hildesheim, hat eine neue Kollektionen entworfen. “SOLO per-me” heißt sie und sie erscheint im Januar 2020.

SOLO per-me beinhaltet u.a. Nachthemden, Shorts, Tshirts und Hosen, ist Oeko-Tex zertifiziert und besteht zu 100% aus nachhaltigem Tencel.

“Wir haben unsere erfolgreiche Loungewear-Kollektion Solo per me mit attraktiven Styles ergänzt, die wir unter neuen, ökologisch sinnvollen Gesichtspunkten designt haben. Die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz haben hierbei die Schlüsselrolle gespielt. So bieten wir Ihnen neben den bisherigen Strick-Modellen sommerliche Teile im lässigen Loungewear-Style aus einem neuen und hochmodernen Material an: 100 % Lycell von der Firma Lenzing. Dieses Material hat hier den Namen Tencel. Tencel ist eine Zellulosefaser. Sie wird hauptsächlich aus raschwüchsigem Eukalyptusholz in nachhaltiger Forstwirtschaft hergestellt und ist biologisch abbaubar. So wird Natur wieder zur Natur. Die Eukalyptuspflanze bleibt außerdem frei von chemischen Zusätzen und ist nicht genmanipuliert. Zur Stoffherstellung wird ca. 15-mal weniger Wasser als bei Baumwolle verbraucht, gleichzeitig ist die Faserausbeute 10-mal höher. Die Felder von Eukalyptuspflanzen verdrängen keinerlei Anbauflächen für Nahrungsmittel. Tencel ist daher besonders umweltverträglich und ressourcenschonend. Neben dieser ausgezeichneten Umweltverträglichkeit ist Tencel ein äußerst hautsympathisches Material. Die glatte Oberfläche nimmt effizient Feuchtigkeit auf und unterstützt dadurch die Thermoregulierung des Körpers. Es verbindet weich fließenden Fall mit hoher Atmungsaktivität und einer seidigen Oberfläche. Die Verpackung der neuen Solo per me-Artikel wird aus recyceltem Kunststoff hergestellt, um die Umweltverträglichkeit noch weiter zu steigern. Wir sind sicher, hiermit wichtige erste Schritte in die richtige Richtung zu gehen.” (© Ringella)

Hier gibt’s ein paar erste Impressionen aus der neuen Kollektion. Seid ihr Fan von Ringella und freut ihr euch auf die neue Kollektion?

Bildquellen: © Ringella

Auch interesseant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.