FairGoods & Veggienale in Köln 2017

FairGoods & Veggienale in Köln 2017

Ich durfte als Blogger die FairGoods und die Veggienale dieses Jahr in Köln besuchen. Beide Messen fanden zusammen im The New Yorker | Dock.One statt. 10€ kostete der Eintritt, 7€ ermäßigt. Leider kam ich durch Bahnausfälle und Problemen auf den Gleisen insgesamt mit über einer Stunde Verspätung erst in Köln an. Hotel und Messelocation suchen nahm auch noch mal einiges an Zeit in Anspruch, sodass ich leider erst am späten Nachmittag auf der FairGoods und Veggienale ankam. Der Nachteil daran war, dass ich insgesamt weniger Zeit hatte und nicht alles anschauen konnte, vor allem keine Vorträge. Der Vorteil war, das viel weniger los war, denn Einlass war bereits um 10 Uhr.

FairGoods & Veggienale in Köln 2017

Zuerst habe ich einige vegane Wurstsorten am Stand von Wheaty probiert. Die meisten waren sehr lecker und ich werde mir definitiv die ein oder andere Sorte kaufen. 🙂 Vorbei am Ice Date, wo veganes Eis verkauft wurde, ging es weiter zum Ringana Stand, wo sich meine Begleitung eine Fußcreme und ein Zahnöl kaufte. Die meisten Stände wurden auf Grund der Zeit nur kurz angeschaut, ein paar habe ich auch gar nicht fotografiert. Richtig interessante und informative Gespräche entwickelten sich an den Ständen von Ärzte gegen Tierversuche und proveg, ehemals Vebu. Ca. 15 Minuten standen wir an beiden Ständen, aber es war sehr interessant und ich hab viel gelernt. Zumal Tierversuchfreie Forschung und vegane Ernährung beides Dinge sind, die mir wichtig sind und persönlich sehr am Herzen liegen. Ein weiteres nettes Gespräch mit viel selbst ausprobieren gab es am Stand von Cellagon Cosmetics. 🙂

Trotz der überschaubaren Zeit die mir bzw. uns auf der FairGoods und Veggienale blieb, war es ein sehr netter Nachmittag. Die Location war auch sehr nett, wenn auch ein wenig klein. Ein wenig zu kurz kam, für meinen Geschmack, allerdings Fair Fashion. Ich habe leider nicht mehr als 3 Stände für nachhaltige Mode entdecken können. Allgemein war dieser Bereich sehr überschaubar.

Nächstes Jahr finden die FairGoods und die Veggienale wieder statt. An 8 verschiedenen Locations und ein Besuch auf der FairGoods und Veggienale in Hannover ist jetzt schon fest eingeplant. 🙂


FairGoods & Veggienale in Köln 2017FairGoods & Veggienale in Köln 2017FairGoods & Veggienale in Köln 2017FairGoods & Veggienale in Köln 2017FairGoods & Veggienale in Köln 2017FairGoods & Veggienale in Köln 2017FairGoods & Veggienale in Köln 2017FairGoods & Veggienale in Köln 2017FairGoods & Veggienale in Köln 2017FairGoods & Veggienale in Köln 2017FairGoods & Veggienale in Köln 2017FairGoods & Veggienale in Köln 2017FairGoods & Veggienale in Köln 2017FairGoods & Veggienale in Köln 2017FairGoods & Veggienale in Köln 2017FairGoods & Veggienale in Köln 2017FairGoods & Veggienale in Köln 2017FairGoods & Veggienale in Köln 2017FairGoods & Veggienale in Köln 2017FairGoods & Veggienale in Köln 2017FairGoods & Veggienale in Köln 2017FairGoods & Veggienale in Köln 2017

FairGoods & Veggienale in Köln 2017FairGoods & Veggienale in Köln 2017

Meine Ausbeute

4 Magazine: Welt Vegan, greenup, Kochen ohne Knochen und enorm
4 Infobroschüren von Ringana, V Partei, Cellagon Cosmetics und Gudrun Sjödén
1 Stoffmaus für 2€, eine Spende für Ärzte gegen Tierversuche

FairGoods & Veggienale in Köln 2017
FairGoods & Veggienale in Köln 2017
FairGoods & Veggienale in Köln 2017

Bildquelle: Bild Nummer 1 © FairGoods, Veggienale

Previous Post Next Post

You Might Also Like

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar