Faire, nachhaltige Sonnenbrillen

Faire, nachhaltige Sonnenbrillen

Jetzt wo die Temperaturen langsam aber sicher steigen, lohnt es sich schon mal, eine Sonnenbrille heraus zu kramen bzw. sich eine neue zuzulegen.

Schicke und nachhaltige Sonnenbrillen bestehen aus den unterschiedlichsten Materialien. Zum Beispiel aus Holz, Holzabfällen, Bambus, Pappe, Steinen oder recycleten Rohstoffen.

Kerbholz

Kerbholz bietet aktuell 46 verschiedene Sonnenbrillen in ihrem Sortiment an. Die Modelle bestehen aus Holz, Schiefer und Acetat (Holzabfälle wie Rinde und Pflanzenreste).

Preise: zwischen 89€ und 169€
UV Schutz: 400


Woodlike

Woodlike bietet aktuell 4 verschiedene Sonnenbrillen in ihrem Sortiment an. Die Modelle bestehen aus Bambus und Acetat (recycelte Materialien).

Preise: zwischen 149€ und 159€
UV Schutz: 400


Papp Up

Papp Up bietet aktuell 39 verschiedene Sonnenbrillen in ihrem Sortiment an. Die Modelle bestehen aus einem Holz-Papier-Gemisch, u.a. aus Holzfasern und Cellulose.

Preise: zwischen 40€ und 44€
UV Schutz: 400


Palo Wood

Palo bietet aktuell 10 verschiedene Sonnenbrillen in ihrem Sortiment an. Die Modelle bestehen aus Holz.

Preise: zwischen 85€ und 174€
UV Schutz: 400


Modo

Modo bietet aktuell über 40 verschiedene Sonnenbrillen in ihrem Sortiment an. Die Eco Modelle bestehen zu 95% aus recycleten Materialien.

Preise: zwischen 139€ und 169€
UV Schutz: 400


Antonio Verde

Antonio Verde bietet aktuell über 30 verschiedene Sonnenbrillen in ihrem Sortiment an. Die Modelle bestehen aus Bambus und recyceltem Kunststoff.

Preise: zwischen 59€ und 89€
UV Schutz: 400


Einstoffen

Einstoffen bietet aktuell über 30 verschiedene Sonnenbrillen in ihrem Sortiment an. Die Modelle bestehen aus Natur-Acetat und Holz.

Preise: zwischen 99€ und 249€
UV Schutz: 400


Stadtholz

Stadtholz bietet aktuell über 30 verschiedene Sonnenbrillen in ihrem Sortiment an. Die Modelle bestehen aus verschiedenen Holzsorten wie Nussbaum, Walnuss, Räuchereiche oder Rosenholz.

Preise: zwischen 99€ und 179€
UV Schutz: 400

Previous Post Next Post

You Might Also Like

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar