Interview mit Marc Solterbeck von Ethletic

Interview mit Marc Solterbeck von Ethletic

23. Juli 2018 von Jolene

Marc Solterbeck ist der Geschäftsführer des nachhaltigen Schuhlabels Ethletic, welches nachhaltige und vegane Sneakers herstellt. Im Interview mit dem Fair Fashion Blog hat er sechs Fragen beantwortet.

Wieso habt ihr euch dazu entschieden, nachhaltige Sneakers herzustellen?

Die Entscheidung ist 2004 gefallen, weil wir zu der Zeit fair produzierte Fussbälle in einer Fabrik in Pakistan hergestellt haben. Wir stellten fest, dass die benötigten Materialien, Biobaumwolle und Naturkautschuk, die wir für die Produktion von Fußbällen einsetzten, auch für die Produktion von Sneaker geeignet sind. Der Produzent in Pakistan begann dann eine Produktionsstätte für Sneaker zu errichten, nach den Richtlinien von FLO. Wir haben dann gemeinsam damit begonnen, diese Produktionsstätte immer weiter zu optimieren, um die Qualität der Sneaker zu verbessern. Hieraus ist eine kollegiale Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern in Pakistan und Deutschland erwachsen, sodass wir heute ein Team sind.

Die Ethletic Sneakers sind komplett vegan, vom Kleber bis zur Sohle. Ist Tierschutz ein wichtiges Thema für euch?

Der Respekt vor Lebewesen ist uns sehr wichtig. Und wenn es sich vermeiden lässt andere Lebewesen in ihrem Lebensraum oder ihr Leben selbst zu beeinträchtigteren, so verstehen wir es als unsere Aufgabe, dafür zu sorgen, dieses zu vermeiden. Für die Herstellung von Sneaker kann man bewusst darauf verzichten Materialien tierischen Ursprungs bzw. Materialien einzusetzen, die den Lebensraum von Tieren beeinträchtigen. Deshalb setzen wir auf Biobaumwolle von Kleinbauern und nicht auf Baumwolle aus konventionellem Anbau. Unser Naturkautschuk kommt von einer kleinen Plantage aus Sri Lanka die nachhaltig und verantwortungsbewusst bewirtschaftet wird (FSC-Zertifiziert).

Werden neben Biobaumwolle und Naturkautschuk noch weitere Materialien für eure Sneakers verwendet?

Ethletic Sneaker werden ausschließlich aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. Das ist Unternehmensphilosophie. Mit den Modellen für die Saison 2018 sind sämtliche Komponenten, bis auf die Metallösen der Schnürung, aus Biobaumwolle – Innenfutter, Obermaterial und Gewebe der Innensohle. Bzw. aus Naturkautschuk – Aussensohle, Aussentape, Polsterung und Innensohle. Lediglich die so genannte Brandsohle ist aus Papier bzw. Pappe.

Und wo werden die Sneakers hergestellt?

Wir produzieren unsere Sneaker in einem Fairtrade zertifiziertem Betrieb in Sialkot, Pakistan und seit neuestem auch in einem Betrieb in Sri Lanka, welcher jetzt die Fairtrade Zertifizierung beantragt hat und von uns auf dem Wege bis zur Zertifizierung unterstützt wird.

Was ist, eurer Meinung nach, die größte Herausforderung bei der Herstellung nachhaltiger Sneakers?

Die größte Herausforderung ist nach wie vor die Nachfrage nach fair produzierten Schuhen zu erhöhen. Wir haben immer wieder Schwierigkeiten unsere Lieferanten zu “begeistern”, Materialien aus FLO-zertiefiezierten Lieferketten bzw. von FLO-zertifizieten Unternehmen zu beziehen, da dies sehr bürokratische Vorgänge sind und die von uns abgenommen Mengen diesen hohen Aufwand häufig nicht rechtfertigen. Hier bedarf es immer wieder sehr viel persönlichen Einsatz und Überzeugung vor Ort diesen Weg mit uns weiter zu gehen. Allerdings hat sich Ethletic, dank unserer Kunden, in den letzten Jahren so gut entwickelt, dass es für uns heute viel einfacher geworden ist diese Überzeugungsarbeit zu leisten.

Sind, neben Sneakers für Frauen und Männer, auch Sneakers für Kinder in Planung?

Wir haben vor Jahren einmal Kindersneaker produziert, die findet man auch noch in unserem Onlineshop. Jedoch haben wir feststellen müssen, dass die Nachfrage nicht so groß war wie erwartet und es auch einer eigener “Markt” ist, Kinderschuhe zu produzieren.

Bildquelle: © Ethletic

Vorheriger Post Naechster Post

Auch interessant

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar